Wie du durch deinen Lebensstil und deine Ernährung bestimmst, wie gesund  du bist

Wie du durch deinen Lebensstil und deine Ernährung bestimmst, wie gesund du bistKommt dir dieser Lebensstil bekannt vor:

Es ist einer dieser grauenvollen Morgen. Kalt, nass, windig. Der Regen klatscht gegen die Scheiben. Peter schlägt müde auf seinen Wecker, damit das grässliche Geräusch endlich aufhört. Er setzt sich auf den Bettrand. Beine wie Blei, ein dumpfes Gefühl im Kopf. Der Tag ist hin für ihn, bevor er richtig begonnen hat. Eigentlich wollte er sich den Wecker eine halbe Stunde früher stellen, um endlich mal vor seinem Chef in der Firma zu sein und nicht immer gleich am Morgen vorwurfsvolle Blicke zu ernten. Na ja, was soll’s. Der Job ist sowieso nur Stress pur. (mehr …)

Warum Stress alt und krank macht – und was du dagegen tun kannst

Warum Stress alt und krank machtWie Stress dein Leben zerstört

Für viele Menschen ist Stress nahezu ein Dauerzustand. Sie sind ständig unter Druck, gehetzt, voller Unruhe. Dieser Dauerstress bringt die Menschen jedoch langsam aber sicher um.

Von der Natur war Stress nie als Dauerzustand gedacht. Er war eine sinnvolle Maßnahme, in lebensbedrohlichen oder gefährlichen Situationen sofort mit „Kampf oder Flucht“ zu reagieren.  (mehr …)

Demenz – Schicksal oder doch vermeidbar?

Demenz - Schicksal oder doch vermeidbar?Demenz – einfach zum Fürchten?

Was ist das für eine Krankheit, die uns so schreckliche Angst macht, im Alter nicht mehr Herr unserer Sinne zu sein? Auch solche Scherze wie „Demenz – das ist doch die Krankheit, bei der man täglich neue Leute kennen lernt?“ täuschen nicht darüber hinweg, dass sie uns den Gedanken an unseren 90. Geburtstag ganz schön vermiesen kann. Also doch alt = krank?

An einer Demenz leiden in Deutschland etwa 1,6 Millionen Menschen – und es werden immer mehr. Schließlich steigt das Risiko, an Alzheimer zu erkranken, mit dem Alter. (mehr …)