Essen kann deine Gesundheit gefährden…

Essen kann deine Gesundheit gerfährdenNoro, EHEC, Hühnerpest, Vogelgrippe, Schweinepest, Hormone im Braten – hatten wir schon… Nematoden im Fisch, BSE, Gammelfleisch, Fipronil oder Dioxin  in den Eiern – auch das… Doch diese Art von Gefahr meine ich hier gar nicht. Denn das ist längst noch nicht alles, was in der Nahrung die Gesundheit gefährden kann. Eine permanente Gefahr für uns alle (fast alle?) liegt ganz wo anders. Hast du schon mal eine Tütensuppe gekauft? Oder Gummibärchen? Oder einen schön gelben Pudding im Plastikbecher? Solche “Lebens”mittel sind es nämlich, in denen häufig Stoffe drin sind, die uns überhaupt nicht bekommen. Die heißen dann (mehr …)

Demenz – Schicksal oder doch vermeidbar?

Demenz - Schicksal oder doch vermeidbar?Demenz – einfach zum Fürchten?

Was ist das für eine Krankheit, die uns so schreckliche Angst macht, im Alter nicht mehr Herr unserer Sinne zu sein? Auch solche Scherze wie “Demenz – das ist doch die Krankheit, bei der man täglich neue Leute kennen lernt?” täuschen nicht darüber hinweg, dass sie uns den Gedanken an unseren 90. Geburtstag ganz schön vermiesen kann. Also doch alt = krank?

An einer Demenz leiden in Deutschland etwa 1,7 Millionen Menschen – und es werden immer mehr. Schließlich steigt das Risiko, an Alzheimer zu erkranken, mit dem Alter. (mehr …)

Ist etwas Übergewicht wirklich gesund?

ÜbergewichtWas soll das ganze Theater um so ein paar lächerliche Kilo Übergewicht…

„Lasst dicke Männer um mich sein“, sagte angeblich Julius Cäsar. Hat ihm nicht viel genützt, umgebracht haben sie ihn letzten Endes doch. Also doch der Sieg von Dick über Dünn? Nicht wirklich, denn die Mörder wurden durch Octavian und den Konsul Marcus Antonius gnadenlos gejagt und einer nach dem anderen vom Leben zum Tode befördert. Der Tod durch Bluthochdruck, Diabetes, koronare Herzkrankheiten und Schlaganfall, all die üblichen Begleiter von Übergewicht, blieb ihnen somit vielleicht erspart. (mehr …)

Vorsicht Gift – Wie du schädliche Stoffe im Alltag vermeidest

Schadstoffe vermeidenDas Geheimnis, warum wir überhaupt altern, ist heute schon relativ gut erforscht – zumindest sind in den letzten Jahren immer mehr Faktoren und Zusammenhänge herausgefunden worden. Und wir wissen auch, dass zum Beispiel Gene, die für Prozesse der Alterung verantwortlich sind, nicht isoliert funktionieren. Was Sie bewirken, hängt unter anderem auch von Umwelteinflüssen, der Ernährung und dem persönlichen Lebensstil ab. Auf diese Faktoren sollten wir gut achten, denn nur dann können wir schädliche Stoffen vermeiden, die oft auch in Dingen enthalten sind, (mehr …)

Der Einfluss der kleinen Dinge…

Bist du aufmerksam in kleinen Dingen?

Wilhelm Busch sagte einmal: „Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen, Unglück oft durch Vernachlässigung kleiner Dinge.“

Es ist modern, keine Zeit zu haben. Jeder will wichtig sein, und wer wichtig ist, darf keine Zeit haben. Sehe ich zwar völlig anders, mein Motto ist eher: Wenn du es eilig hast, geh langsam. Allerdings geht (mehr …)

Wie du leicht Grippe und ähnliche Infekte besiegst

Grippe besiegenHilfe, die Grippe ist im Anflug

Alle Jahre wieder ist um diese Jahreszeit die Grippewelle in den Schlagzeilen. Und – oh Gott – wird vermutlich wieder davor gewarnt, dass der Impfstoff knapp wird… Dass gerade diese Impfstoffe, allen voran Tamiflu, mit dafür verantwortlich sind, dass Grippeviren immer schneller resistent werden, wird schamhaft verschwiegen. Andererseits ist, wer eine Virusgrippe hat, in dieser Zeit auch anfälliger gegen bakterielle Infekte. Was tun? Den Teufel mit Beelzebub austreiben? Oder kann man auch einfach die Grippe besiegen?  (mehr …)

Cholesterinspiegel durch die Ernährung senken?

Cholesterinspiegel senkenCholesterin – kennt ja inzwischen jeder. Blutfett. Da muss man aufpassen. Oder? Man denkt an Arteriosklerose, Herzinfarkt und Schlaganfall… Und dass es zwei Arten von Cholesterin gibt, hast du sicher auch schon gehört. Sehr vereinfacht ist HDL (High Density Lipoprotein) das gute und LDL (Low Density Lipoprotein) das schlechte Cholesterin. Wenn man nur von Cholesterin spricht, meint man normalerweise das Gesamtcholesterin. Das wird in Milligramm pro Deziliter gemessen, und zwar im Blutserum beziehungsweise -plasma. (mehr …)

Jung bleiben durch Sport?

Jung bleiben durch SportLebenslange regelmäßige Bewegung...

…verlangsamt das Altern, so die Ergebnisse einer Studie. Forscher der University of Birmingham und des King’s College London haben herausgefunden, dass sportlich aktiv und in Bewegung zu bleiben den Körper jung und gesund hält. Die Wissenschaftler beurteilten die Gesundheit älterer Erwachsener, die den größten Teil ihres Erwachsenenlebens Sport gemacht hatten, um zu sehen, ob dies das Altern verlangsamen könnte.

Die Studie wurde durchgeführt mit 125 Amateur-Radsportlern im Alter von 55 bis 79 Jahren, davon waren 84 männlich und 41 weiblich. Die Männer mussten (mehr …)

Sex im Alter – die schönste Happy-Aging-Medizin

Sex im AlterWas ist Sexualität überhaupt?

Sex – „nur“ ein Trieb? Laut Wikipedia scheint die Sexualität beim Menschen im Gegensatz zu fast allen anderen Tieren kein reines Instinktverhalten zu sein, sondern auch bewussten Entscheidungsprozessen zu unterliegen. Menschen drücken ihre sexuelle Anziehung zum Anderen durch unterschiedliche Formen und Aspekte aus: Zärtlichkeiten, Worte, verschiedene sexuelle Praktiken, durch Besitz ergreifendes Verhalten. (mehr …)

Diabetes Typ 2 – wie du dich davor schützen kannst / Teil 4

Diabetes Typ 2 - und wie du dich davor schützen kannstLecker essen und dabei Diabetes Typ 2 vorbeugen

Nachdem du nun erfahren hast, wie wichtig es ist, ein “bewegtes” Leben zu führen, kommen wir heute zur Ernährung. Für gesunde Ernährung, um Diabetes Typ 2 zu vermeiden, gibt es nur wenige Grundsätze: Viel Obst und Gemüse, sowohl roh als auch gekocht, damit du unter anderem genug Mikronährstoffe (Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente) bekommst. Jedoch jetzt nicht in erster Linie Obst essen, denn die darin enthaltene Fructose kann auch zu viel werden, (mehr …)