So wirst Du hundert

Alt = krank, vielleicht sogar arm, schwach, inkontinent und auch sonst nicht mehr ganz dicht?

Oder mit 90 endlich den Jakobsweg gehen, noch eine Fremdsprache lernen oder auch mal ’ne Nacht durchtanzen? Warum nicht?

Fit, gesund und glücklich leben bis hundert – oder mehr… Utopie oder reale Möglichkeit? Die Antwort dazu gibt es hier: